Körper und Seele im Einklang

Berolina Klinik Löhne/Bad Oeynhausen

Liebe Besucherin und lieber Besucher,
wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage aufgerufen haben.

Sie wünschen sich eine Reha-Klinik, die Ihnen beste medizinische und technische Voraussetzungen für Ihre Genesung bietet. Sie wünschen sich eine Klinik, in der man Sie persönlich wichtig nimmt, in der Ihnen Menschlichkeit und Wärme entgegengebracht werden und in der Sie den Aufenthalt als besonders angenehm erleben. In einer Klinik, die auf eine gute Atmosphäre zwischen den Patientinnen und Patienten und dem Personal, aber auch innerhalb der Rehabilitandinnen bzw. Rehabilitanden achtet.
 

Ihr Weg zur Berolina Klinik

Chefarzt Psychosomatik

Prof. Dr. med. Torsten Passie M.A. (phil.)
Facharzt Psychiatrie und Psychotherapie
Suchtmedizin, Sozialmedizin

Psychosomatik und Psychotherapie

Chefärztin Psychosomatik

Dr. med. Martina Henkel
Fachärztin für Psychiatrie
Fachärztin für Neurologie
Psychotherapie, Geriatrie, Suchtmedizinische Grundversorgung


Psychosomatik und Psychotherapie

Chefarzt VOR

Kai Lorenz
Facharzt Orthopädie – Psychotherapie, Sozialmedizin, Chirotherapie,
Physikalische Therapie, Sportmedizin, Qualitätsmanagement

Verhaltensmedizinische Orthopädische Rehabilitation (VOR)

Leitende Oberärztin Psychosomatik

Suzanne Morshuis
Fachärztin für Allgmeinmedizin
Psychotherapie, Medizinische Gutachterin, Gesundheitsförderung und Prävention, Naturheilverfahren, Verkehrsmedizinische Begutachtung


Psychosomatik und Psychotherapie

Leitender Oberarzt VOR

Dr. med. Wolf-Kuno Schmautz
Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie 
Sozialmedizin, Manuelle Medizin, Psychosomatische Grundversorgung

Verhaltensmedizinische Orthopädische Rehabilitation (VOR)

Unser Klinikfilm

Die Struktur und Organisation der Berolina Klinik ist gut und erfreulich. Sie lebt und ist gefüllt mit engagierten Mitarbeitern, die jeden Gast mit Respekt und Freundlichkeit begegnen. Sie geben dem Haus Glanz und eine Würde für seelisch Ungefestigte."
Patient A., April 2024
Tolle Idee mit den stillen Tischen! Tolle und sehr kompetente Ärzte. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Die Zimmer hell und freundlich. Ich würde die Klinik wieder auswählen. Die Kooperation mit dem St. Laurentiusheim (Kurzzeitpflege für meinen Mann) hat perfekt funktioniert."
Patientin K., April 2024
Es macht sich bemerkbar, dass in der Berolina Klinik selbst gekocht wird. Ich möchte mich auf diesem Wege bei allen Therapeuten bedanken. Ich habe hier unfassbar viel gelernt und bin dafür sehr dankbar.
Für mich haben Sie alles richtig gemacht. Ich würde Sie jederzeit weiterempfehlen."
Patient S., Dezember 2023
Super Küche und tolles Lebensmittelkonzept. Ich fühle mich gesehen und erst genommen. Tolles Programm auch in der Freizeit. Tolles Personal in allen Bereichen. Ganzheitliches Bild vom Menschen. Rundum durchdacht und einfach gut!"
Patientin B., Oktober 2023
Vielen Dank an Alle der Reha-Klinik. Ich habe überall freundliche Zugewandtheit erfahren, angefangen an der Rezeption bis zu allen Teamkollegen in den unterschiedlichen Behandlerbereichen. Ich möchte Ihnen für die erstklassig organisierte Rehabilitation danken."
Patient O.
Die Atmosphäre war über die gesamte Zeit (5 Wochen) sehr entspannt. Selbst gegenüber unverschämten oder aggressiven Mitpatienten war das Personal souverän und gleichbleibend freundlich. Ein großes Lob an das gesamte Küchenpersonal für die immer leckeren Mahlzeiten."
Patientin B.
Sehr gute Organisation in allen Bereichen. Für meine orthopädischen Probleme konnte ich tatsächlich noch ein paar neue Tipps und Anregungen bekommen. Zum Entschleunigen des Alltags bzw. Stress habe ich oft und lange in der Kreativabteilung bei Frau H. gesessen. Schönes Angebot. Vielen Dank."
Patientin S.
Ich habe mich super wohl gefühlt. Alle waren nett, freundlich und zuvorkommend. Schön ist auch, dass man die neuen Patienten am ersten Tag an einen Tisch setzt, so dass man sich gleich kennenlernen kann. Die freie Tischwahl ist auch super. Diese Klinik kann man nur weiterempfehlen."
Patientin R.

Eine Patientin bedankt sich...

 

Mehr Infos

Ihr Weg zur Reha

... und Ihr Recht auf Rehabilitation.

Wer in der Sozialversicherung versichert ist, hat nach § 4 Sozialgesetzbuch I ein Recht auf die notwendigen Maßnahmen zum Schutz, zur Erhaltung, zur Besserung und zur Wiederherstellung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit sowie zur wirtschaftlichen Sicherung bei Krankheit und Minderung der Erwerbsfähigkeit.

Rehabilitation ist eine Chance, wieder aktiv am Leben teilhaben zu können. Leistungen zur medizinischen Rehabilitation werden daher im Sozialgesetzbuch IX auch als Leistungen zur Teilhabe bezeichnet. Der traditionelle Begriff „Kur“ wird in der neuen Sozialgesetzgebung nicht mehr verwendet.

Patient*innen haben in Bezug auf die Rehabilitationsklinik, in der sie behandelt werden möchten, ein sogenanntes „Wunsch- und Wahlrecht“. Es empfiehlt sich dringend, wenn Sie sich für unsere Klinik entscheiden, in Absprache mit Ihrer*Ihrem Hausarzt*ärztin/Neurolog*in/Psychiater*in den Namen unserer Klinik in Ihrem Rehaantrag ausdrücklich zu nennen.


Hier informieren

Alles rund um unsere Klinik

Wir beraten sie gerne

Unter unserer kostenlosen Service-Telefonnummer stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

08 00 / 5 87 26 52 43
serviceDYXV@KEJIberolinaklinikCZYW.LFKJde

Jetzt beraten lassen

Aktuelles aus der Berolina Klinik

Unsere Zertifikate

Ab sofort nichts mehr verpassen:

Ein- bzw. zweimal jährlich bietet der IREHA-Newsletter der Berolina Klinik einen Einblick in Innovationen, laufende Projekte, bevorstehende Termine und aktuelle Veröffentlichungen.

Abonnieren Sie den IREHA-Newsletter