Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

Weitere Infos zum Thema ''Elektrotherapie''

Elektrotherapie ist die Bezeichnung für die therapeutische Anwendung von elektrischem Strom in der Medizin und der physikalischen Therapie. Für einige der Verfahren werden synonym auch die Begriffe Reizstrom- oder Feinstromtherapie benutzt. Während der Anwendung durchfließen Gleich- oder Wechselströme den Körper. Ziele dieser Therapie sind eine Schmerzreduktion und eine Durchblutungs-Verbesserung der betroffenen Bereiche.

 

In der Berolina Klinik finden die Iontophorese, die Interferenz und das Stangerbad Anwendung.