Oops, an error occurred! Code: 20200811173141b136338f

Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

Der Reha-Start vor Ort – die ersten Schritte in der Berolina Klinik

  1. Anreise
    Schon vor Ihrer Anreise beantworten wir gerne Ihre Fragen zur Anreise, Aufnahmetag, Begleitpersonen u.v.m. Ihre Ankunft sollte an diesem Tag nach Möglichkeit zwischen 10:00 und 12:00 Uhr erfolgen, um die weiteren Schritte am Anreisetag zu ermöglichen. Eine Wegbeschreibung zur Berolina Klinik finden Sie hier. Ihre Anreise kann nach Ihren eigenen Wünschen mit der Deutschen Bahn oder dem PKW erfolgen. Reisen Sie mit dem Zug an, werden Sie von einem mit uns kooperierendem Taxiunternehmen direkt vom Bahnhof in die Berolina Klinik gebracht. Anderenfalls stehen Ihnen auf unserem Klinikgelände kostenlose unbewachte Parkplätze zur Verfügung.
  2. Anreise mit einer pflegebedürftigen Angehörige bzw. einem pflegebedürftigen Angehörigen
    Ihre pflegebedürftige Angehörige bzw. Ihr pflegebedürftiger Angehöriger kann auf Wunsch im benachbarten Seniorencentrum St. Laurentius (Löhne) während Ihres Aufenthaltes wohnen. Mehr Informationen finden Sie hier.
  3. Ankunft
    Bei Ihrer Ankunft in der Berolina Klinik begrüßen Sie unsere MitarbeiterInnen der Rezeption. Hier erhalten Sie erste Hinweise über Ihren Rehabilitationsaufenthalt und bekommen neben Ihrem Zimmerschlüssel alle notwendigen Unterlagen ausgehändigt. Das Pflegeteam unserer Klinik begleitet Sie auf Ihr Zimmer und gibt erste Hinweise zu den Stationsabläufen. Eine Gästemappe liegt in Ihrem Zimmer aus, die weitere Informationen enthält.
  4. Aufnahmeuntersuchung.
    Nach der pflegerischen Aufnahme (Dokumentation wichtiger Daten für Ihren Aufenthalt) durch die MitarbeiterInnen des Pflegedienstes erhalten Sie den Termin für die ärztliche Aufnahmeuntersuchung bzw. das psychologische Aufnahmegespräch. Die für Sie notwendigen Verordnungen und Behandlungen veranlasst Ihr/e zuständige/r Stationsarzt/-ärztin direkt nach der Aufnahmeuntersuchung.
  5. Anreisewoche
    In der Anreisewoche, finden für alle neu angereisten Patienten Begrüßungsgespräche durch den Ärztlichen Dienst, die Diätassistentin und den Pflegedienst sowie ein Klinikrundgang statt. Während der Begrüßungsgespräche und des Klinikrundgangs erhalten Sie Informationen über den weiteren Ablauf Ihres Aufenthaltes in der Berolina Klinik. Teilweise erhalten Sie in den ersten 7 Tagen Einführungen in denen Sie Informationen zu bestimmten Therapien erhalten (z. B. Einführung Muskelaufbautraining). 

Wir wünschen Ihnen eine reibungslose Anreise und einen angenehmen Aufenthalt in der Berolina Klinik, verbunden mit einem guten Erfolg Ihrer Rehabilitationsmaßnahme.

Sie haben noch weitere Fragen? Dann empfehlen wir Ihnen unsere "Reha-Checkliste", die wir Ihnen hier als Download anbieten,  die "FAQ-Rubrik" auf unserer Homepage, oder rufen Sie uns gerne an.

Kostenloses Servicetelefon: 0800/5872652 43 oder unter Telefon: 05731/782-0.

Ihre Berolina Klinik