Im Zuge der Nachfolgeregelung suchen wir zum 01.07.2024:

1 Qualitätsmanagement-
beauftragte*r (m/w/d)


Sie sind auf der Suche nach Verantwortung für hohe Qualitätsstandards? Sie mögen lieber familiär geführte Unternehmen als Konzerne? Sie lieben die schöne Umgebung einer Mittelstadt und arbeiten trotzdem gern „im Grünen“? Dann suchen wir Sie!
Die Berolina Klinik ist eine Vertragsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bund für Psychosomatik und Verhaltensmedizinische Orthopädische Rehabilitation (VOR).
 
Ihre Aufgaben:
  • Betreuung des QM-Systems mit dem Ziel der stetigen Weiterentwicklung gemäß geltenden Vorgaben
  • Initiierung und Koordinierung aller klinikbezogenen QM-Maßnahmen
  • Vorbereitung und Moderation der Managementbewertungen und Risikoanalysen
  • Planung und Leitung von Projekt- und Arbeitsgruppen
  • Durchführung von Evaluationen, Controlling und Steuerung der Analyse und Bewertung von Kennzahlen sowie deren Dokumentation und Kommunikation
  • Erstellung und Pflege des klinikeigenen QM-Handbuches
  • Inhaltliche Erstellung des jährlichen Qualitätsberichtes
  • Vorbereitung und Begleitung von Zertifizierungen und Visitationen, Durchführung interner Audits

Wir erwarten:
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheitswesen oder im administrativen Bereich
  • Sie sind als Qualitätsmanagement-Beauftragte*r und interne*r Auditor*in im Gesundheitswesen fortgebildet und verfügen über praktische Erfahrungen im Bereich Qualitätsmanagement sowie in den QM-Systemen IQMP-Reha bzw. QMS-Reha oder vergleichbaren Systemen.
  • Kenntnisse über qualitätssichernde Maßnahmen im Gesundheitswesen, Managementinstrumente und relevante gesetzliche Anforderungen
  • Unternehmerisches Denken, Sozialkompetenz, strukturiertes und teamorientiertes Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität sowie Organisationsgeschick
  • Sie beherrschen die gängigen MS-Office-Anwendungen.

Wir bieten:
  • Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Eine fundierte Einarbeitung – 6 Monate parallel mit der jetzigen Stelleninhaberin
  • Sie organisieren Ihre Arbeit und Aufgaben selbstständig und größtenteils eigenverantwortlich
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Unterstützung bei der aktiven Wohnungssuche, zu Beginn der Anstellung ist zeitbegrenzt die Anmietung einer Dienstwohnung möglich
  • Möglichkeit einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Hospitationen zum Kennenlernen unserer Klinik
  • Unsere Klinik ist mehrfach als familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet; vielfache Maßnahmen unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (z. B. E-Bike-Leasing)
  • Sehr gute Verkehrsanbindung sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu nahegelegenen Städten wie Bielefeld, Osnabrück und Hannover

     

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte an die Berolina Klinik GmbH & Co. KG, Geschäftsführer Herrn Andree Gleißner, Bültestraße 21, 32584 Löhne
oder per Mail als PDF-Datei an
bewerbungDYXV@KEJIberolinaklinikCZYW.LFKJde

Geschäftsführer

Herr Andree Gleißner

 

 

Stellenangebot als PDF

Bewerben Sie sich jetzt!

Persönliche Angaben

Auf welche Stelle möchten Sie sich bewerben?

Upload Bewerbungsunterlagen


Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Abonnieren Sie den IREHA-Newsletter