Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

31.03.2020 | Berolina Klinik | Berolina Klinik | News

Hilfsangebot in Zeiten von Corona: Berolina Klinik startet am 1. April das Psychologische Beratungstelefon

Quelle Foto: ©Visivasnc, istockphoto.com

Aufgrund der Corona-Krise hat sich die Berolina Klinik, Fachklinik für Psychosomatik und Verhaltensmedizinische Orthopädie (VMO) in Löhne/Bad Oeynhausen, ein besonderes telefonisches Beratungsangebot überlegt.
Nicht nur die Ängste hinsichtlich der gesundheitlichen Bedrohung durch eine potentielle Viruserkrankung, sondern auch die psychischen Belastungen aufgrund der Kontakteinschränkungen bewegen zunehmend die Menschen. Hinzu kommen die existenziellen Sorgen bei manchmal bedrohten oder ungeklärten Arbeitsplatzsituationen.
Genau hier setzt die Berolina Klinik an und bietet ein telefonisches Beratungsangebot für Patientinnen und Patienten an, die das Angebot einer lang erwarteten psychosomatische Rehabilitationsmaßnahme zur Zeit nicht wahrnehmen können, aber auch für alle Bürgerinnen und Bürger im direkten Einzugsbereich.
In der Zeit von montags bis freitags von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr steht unter der Telefonnummer 05731/782-480 das Psychologische Beratungstelefon der Berolina Klinik zur Verfügung. Psychologische und Ärztliche Psychotherapeuten beantworten mögliche Fragestellungen, die sich in dieser besonderen Zeit aus der psychischen Belastung „rund um Corona“ im Alltag ergeben.

 

 


Drucken