Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

09.05.2019 | Berolina Klinik | Veranstaltungen | IREHA | Veranstaltungen

Ankündigung Symposium 2019: Digitalisierung 4.0 - wie arbeiten und rehabilitieren wir morgen?

mit 12. Rehawerkstatt am 9. und 10. Mai in der Berolina Klinik

Am Donnerstag, dem 09.05.2019 und Freitag, dem 10.05.2019 findet in der Berolina Klinik das jährliche zweitägige Fachsymposium in Verbindung mit der integrierten Rehawerkstatt statt. Die Veranstaltung, die in 2019 zum 12. Mal angeboten wird, ist Bestandteil der Symposiumsreihe, die gemeinsam von der Abteilung Rehabilitation der Deutschen Rentenversicherung Bund, dem Reha-Zentrum Bad Salzuflen und der Berolina Klinik in Löhne/Bad Oeynhausen organisiert und wechselnd in beiden Kliniken durchgeführt wird. Seit 2018  ist in die Organisation die Salzetalklinik der DRV Westfalen in Bad Salzuflen eingebunden.
Das bewährte Format bleibt auch in 2019, neben Vorträgen und Diskussionen von und mit den Expertinnen und Experten werden acht Arbeitsgruppen "aus der Praxis für die Praxis" angeboten.
Das Ganze wird abgerundet durch einen großen Abendvortrag mit anschließendem gemeinsamen Essen und gemütlichem abendlichen Beisammensein am Donnerstagabend.

Das Schwerpunktthema in 2019 lautet "Digitalisierung 4.0 - wie arbeiten und rehabilitieren wir morgen?"

Die Zertifizierung bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe ist beantragt.

Anmeldungen sind ab sofort, auch online unter v.linnenkampDYXVKEJIuglieljeCZYWLFKJde, möglich.

Den Einladungsflyer, inkl. des Programmangebotes, die Referentenliste und die Antwortkarte stellen wir Ihnen hier als Download zur Verfügung.

 

 

 


Drucken