Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

27.03.2017 | IREHA | News | Berolina Klinik | News

Rückblick: „Mittagsgespräch im Kreis Herford – Fachkräfte im Fokus“

Verena Linnenkamp, Stabsstelle für Gleichstellung und Migration, Berolina Klinik

Am 22.03.2017 fand in der Berolina Klinik erstmals das „Mittagsgespräch im Kreis Herford – Fachkräfte im Fokus“ statt. Eingeladen hatten das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Ostwestfalen Lippe (OWL) der OWL GmbH sowie die Gleichstellungsstelle und Wirtschaftsförderung des Kreises Herford. Der Unternehmensberater und Auditor Patrick Frede (inneto) referierte zum Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Praxis – Möglichkeiten, Angebote, Wirkung und Nutzen“; im Anschluss gab Marion Schwarze als Qualitätsmanagement-Beauftragte der Berolina Klinik einen Überblick über die konkrete Umsetzung von Vereinbarkeitsmaßnahmen im Un-ternehmen. Beim abschließenden gemeinsamen Mittagessen hatten die Teilnehme-rinnen und Teilnehmer – allesamt Personal- und Führungsverantwortliche aus klei-nen und mittelständischen Unternehmen – die Gelegenheit, persönliche Erfahrungen auszutauschen und über das vorher Gehörte zu diskutieren.
Wir danken Meike Stühmeyer-Freese vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL für eine gelungene Veranstaltung in den Räumlichkeiten der Berolina Klinik.