Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

30.08.2017 | Berolina Klinik | Stellenangebote

1 Stationsärztin/-arzt Abteilung Psychosomatik

Stationsärztin Psychosomatik Frau Letafet Isaki-Shej, T.: 05731 782-197 oder -706

Die Berolina Klinik ist eine Vertragsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bund für Psychosomatik und Verhaltensmedizinische Orthopädie (VMO). In der psychosomatischen Abteilung werden Patientinnen und Patienten mit Ängsten, Depressionen und stressassoziierten Erkrankungen wie Burnout-Syndrom auf der Grundlage des kombinierten psychodynamisch-verhaltenstherapeutischen Konzeptes behandelt. Besonderen Wert legen wir auf geschlechtsspezifische Psychotherapie im Rahmen von Gender-Medizin und die Durchführung von wissenschaftlichen Studien.

Zur Verstärkung unseres Teams in den Abteilungen Psychosomatik suchen wir zum nächstmöglichen Termin:

1 Stationsärztin/-arzt
in Teilzeit/Vollzeit (19,25 bis 38,5 Std./Woche)

Wir suchen eine Persönlichkeit mit sehr guten fachlichen Kompetenzen und fundierten Kenntnissen
im Umgang mit psychosomatischen Patienten. Berufliche Erfahrung in der psychosomatischen Reha-
bilitation ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Es wird ein hohes Maß an Verantwor-tungsbewusstsein, Engagement, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit vorausgesetzt.


Es erwartet Sie:

  • ein motiviertes Reha-Team mit großzügiger, moderner physio- und sporttherapeutischer Abteilung,
    Psychologie, Ernährungs- und Sozialberatung sowie Ergotherapie, Medizinische Trainingstherapie,
    Physiotherapie und physikalische Therapie und Sie sind mitverantwortlich für die ärztliche Betreuung
    unserer Patienten.


Wir bieten:

  • einen Arbeitsplatz mit gutem Arbeitsklima und familienfreundlichen Arbeitsbedingungen sowie
    freie Nutzung der medizinischen Trainingstherapie,
  • flexible Nachtdienstregelung,
  • flexible, teilbare und verlässliche Arbeitszeiten, mit denen wir ausdrücklich Rückkehrern aus Elternzeit eine berufliche Perspektive bieten möchten,
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche,
  • Hilfe für Eltern bei der Kita-, Kindergarten- und Schulanmeldung,
  • bei Bewerbern mit Migrationshintergrund Unterstützung bei der Fachsprachenprüfung,
  • eine strukturierte Einarbeitung im Rahmen eines etablierten Konzeptes,
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Entlohnung und vermögenswirksamen
    Leistungen,
  • einen attraktiven Wohn- und Arbeitsstandort: Alle weiterführenden Schulen sind vorhanden.
    Städte, wie z. B. Bielefeld, Osnabrück und Hannover sind durch die hervorragende Verkehrsanbin-
    dung sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr schnell erreichbar.
    Im Herzen Ostwestfalens am Fuße des Wiehengebirges gelegen, bietet unsere Region einen hohen Freizeitwert.


Für telefonische Rückfragen steht Ihnen unsere Stationsärztin Psychosomatik Frau Letafet Isaki-Shej,
über unser Chefarztsekretariat Psychosomatik, T.: 05731 782-197 oder über Direktdurchwahl: - 706, gern zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte an den Chefarzt Psychosomatik Herrn Rolf Süllwold der Berolina Klinik GmbH & Co. KG, Bültestraße 21, 32584 Löhne oder per Mail als PDF-Datei an  bewerbungDYXVKEJIrehaklinikCZYWLFKJde

Hier stellen wir für Sie die Anzeige zum Download bereit: